Die Hypnosesitzung

Die Zeit zwischen Deiner Terminvereinbarung und Deiner ersten Hypnosesitzung

Herzlichen Glückwunsch!

Den ersten Schritt auf dem Weg zu Deiner Veränderung hast Du bereits geschafft, als Du dich dafür entschieden hast, einen Termin für Deine erste Hypnosesitzung zu vereinbaren …

Den ersten Schritt auf dem Weg zu Deiner Veränderung hast Du bereits geschafft, als Du dich dafür entschieden hast, einen Termin für Deine erste Hypnosesitzung zu vereinbaren.

Der erste Schritt ist ein wichtiger Schritt.
Auch wenn es sich für Dich vielleicht noch nicht so anfühlt.

Viele Klienten berichten, dass sich zwischen dem Zeitpunkt des ersten Telefonats und Ihrem ersten Termin Empfindungen oder Einstellungen zu ihrer Thematik verändert haben.

Wie ist das möglich? Deine Wahrnehmung zu dem Thema verändert sich! Beobachte Dich in den nächsten Tagen daher einmal ein bisschen genauer: Wann spürst Du es am intensivsten? Wie verändert es sich? Was verändert sich? Ist es mal schlechter, mal besser und wann genau merkst Du es?

Damit Du leicht in die Hypnose gehen kannst, achte darauf, dass Du ca. 3 Stunden vor Deinem Termin keine koffeinhaltigen Getränke zu Dir nimmst. Vermeide daher Kaffee, Energydrinks oder sonstige aufputschenden Getränke.

Ebenso solltest Du auf Alkohol oder andere Drogen verzichten.

Wie geht es jetzt Weiter?

Für die Hypnose brauchen wir nicht einmal den Raum zu verlassen. Dein bequemer Sessel verfügt über eine Liegepositition, die es Dir ermöglicht, noch besser zu entspannen und Dich auf die Hypnose einzulassen …

Um es Dir und Deinen Sinnen möglichst angenehm zu gestalten, wird die Hypnose begleitet von entspannter Musik, gedimmten Licht und einem Sprachmuster, welches Dich noch tiefer in den Prozess der Veränderung geleitet.

Dies fördert Dein intensives Erleben in Deiner Hypnose und unterstützt dabei, das Hypnosecoaching einzigartig für Dich werden zu lassen.

Meine Klienten berichten von einem sehr angenehmen Gefühl während der Hypnose. Die Atmung wird ruhiger, Dein Herzschlag und Puls verlangsamen sich und Du gelangst in Trance, in der sich eine wundervolle und tiefe Entspannung in Dir ausbreiten kann.

Hypnose leitet sich aus dem altgriechischen Wort Hýpnos ab, was übersetzt Schlaf bedeutet. Es ist jedoch kein Schlaf, sondern eher ein schlafähnlicher Zustand.

Es ist ein Zustand zwischen wach sein und schlafen. Du hörst meine Worte während der Hypnose und hast zu jeder Zeit die volle Kontrolle.

Selbst wenn Du Dich nicht wohlfühlst und die Hypnose beenden möchtest, ist das jederzeit möglich.

Einfach formuliert ist die Hypnose ein Zustand höchster Entspannung und zugleich fokussierter Konzentration, in der Dein bewusstes Denken für eine Zeit entspannt und Du auf die Ressourcen Deines Unterbewussten direkt zugreifen kannst.

Du kannst Dich also ganz entspannt zurücklehnen und Dich von mir durch Dein Unterbewusstsein führen lassen und erkennen wie angenehm und effektiv diese Reise für Dich sein wird.

Dein Wohlbefinden steht im Vordergrund, daher passiert alles in Deinem Tempo, sodass Du dich zu jeder Zeit begleitet und unterstützt fühlen kannst.
Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, Dich und mich als Einheit zu betrachten, damit Dein Weg zu Deinen Zielen und/oder Entscheidungen von Erfolg gekrönt ist.

Angenehm und entspannt geleite ich Dich aus der Hypnose heraus. Gestärkt und mit guten Gefühlen erwachst Du aus diesem Zustand. Gerne kannst du Dir noch ein wenig Zeit nehmen, um wieder ganz zu Dir zu finden.

Die Sitzung

Ich gebe Dir im Anschluss noch ein paar wertvolle Hinweise für die Zeit nach der Hypnose. Auch gebe ich Dir meine Empfehlung, wie unsere weitere Zusammenarbeit aussehen kann, um deine Ziele zu erreichen.

Neueröffnung

Nach einer Pause bin ich ab Anfang Juni wieder für sie da.

Die neuen Kontaktdaten erhalten Sie zeitnah über meine Website.